Über Conectico

Conectico –
Wir verstehen uns!

Conectico will Brücken bauen sowie Länder und Kulturen verbinden.
Dazu bietet das junge Unternehmen vom Bodensee Dienstleistungen an, die dazu beitragen, dass Unternehmen und Personen im deutsch- und russischsprachigen Raum bessere Kontakte pflegen und effizienter kommunizieren können.

Olga Ramanouskaya- junge Unternehmerin am Bodensee

Für erfolgreiche Geschäfte und bessere Beziehungen.

Im Mittelpunkt der Leistungen steht ein Coaching für Unternehmen und Personen, das interkulturelle Kompetenzen vermittelt. Hier werden besondere Merkmale der jeweils anderen Kultur in anschaulicher Weise vermittelt. Hier die Kultur des deutschsprachigen Mitteleuropas mit Deutschland, Österreich und der Schweiz, dort die Länder Osteuropas und Vorderasiens mit stark russischer Prägung.

Olga Ramanouskaya:
Zuhause in Ost und West

Olga Ramanouskaya-Sprachtrainerin, Coach und Übersetzerin am Bodensee

Der Kopf von Conectico ist Olga Ramanouskaya, die 2005 aus Weißrussland nach Deutschland kam und im schönen Konstanz am Bodensee lebt. Aufgewachsen in Weißrussland (Belarus) kennt sie sich bestens mit der russischen Mentalität aus und beherrscht natürlich ihre russische Muttersprache in Wort und Schrift.

Sie bringt all das mit, was einen guten Coach ausmacht. Sie ist hochqualifiziert, mit einem Diplom in Germanistik, dem Bachelor-Abschluss in Sprachwissenschaften und steht – on top – kurz vor dem Abschluss ihres BWL-Studiums.
Zudem ist sie zertifizierte Kulturmittlerin und damit professionelle Vermittlerin, Unterstützerin und durchaus auch Vorbild für eine gelungene kulturelle Integration in Deutschland. Für Unternehmen, Organisationen und Verbände ist sie die Ansprechpartnerin zur Überbrückung kultureller Unterschiede und für eine erfolgreiche Integrationsarbeit.

Olga Ramanouskaya ist mit den Gepflogenheiten und Sitten des russischsprachigen Volkes vertraut und bietet damit eine Kombination, die den Kunden ihrer Dienstleistungen einen großen Mehrwert bringt.
Berufliche Erfahrungen hat sie bisher in verschiedenen Bereichen gesammelt, unter anderem im Bereich der Gastronomie, der Hotellerie, des Tourismus-Marketings und des Projektmanagements. Dabei hat sie auch die Mentalität und Gepflogenheiten ihrer neuen Heimat gut kennengelernt und weiß auch, worauf es „den Deutschen“ im Geschäftsleben ankommt.

Mit ihrer freundlichen und offenen Art bringt sie den Menschen in Ost und West mit viel Energie und Leidenschaft die jeweils andere Sichtweise auf sehr sympathische Art mit vielen anschaulichen Beispielen bei.

Für Unternehmen arbeitet sie flexibel und unkompliziert und geht gerne auf die individuellen Wünsche ihrer Auftraggeber ein.